Werder Bremen Truck, Deutscher Meister 2002/2003

Auf der Messe KreativZeit in Bremen am 21.09. bis 23.09.18 waren wir mit unserer „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ dabei und hatten einen Stand im Bereich der Workshops. Hierfür stellten wir etliche Modelle aus, unter anderem einen Truck mit Sonderlackierung Werder Bremen Deutscher Meister 2002/2003 von Volker, veröffentlicht auf streetpaper.de.

Für dieses Modell mussten wir kurzfristig Ersatz haben, es war ein ideales Modell, unser Hobby auf der Messe zu zeigen.

Fahrgestell und Achsen.

Unteres Chassis wurde aufgesetzt.

Räder wurden vorbereitet.

Hintere Kotflügel angebracht, Räder angeklebt, Unterbau Sattelkupplung aufgesetzt.

Hintere Beleuchtung, Sattelkupplung, Fahrerkabine.

Außenspiegel angebracht und  FERTIG!

 

IG Kartonmodellbau zu Besuch beim Modellbauclub Bremen

Am 28. und 29.10.2017 waren wir von der „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ als Gast bei der Ausstellung vom Bremer Modellbauclub. Hier konnten wir unseren Bereich vom Kartonmodellbau in gemütlicher Atmosphäre zeigen. Insgesamt hatten etwa 40 Teilnehmer ihre Modelle mitgebracht. Schwerpunkte waren Flugzeuge, Fahrzeuge und Panzer, aus Kunststoff und Metall, viele in kleinen Dioramen eingebettet. Trotz des teilweise stürmischen Wetters fanden auch etliche Besucher den Weg zur Modellausstellung.

Der NDR berichtete am Montag im Dritten von dieser Veranstaltung, wobei Stephan gegen Ende des Beitrags noch ausführlich unser Hobby darstellte. Der Beitrag ist hier in der Mediathek zu finden.

Auch auf dem Onlineportal für Modellbauer MODELLVERSIUM.de ist hier ein Bericht zu finden.

Hier die Bilder der Modelle von Axel.

Stephans Modelle.

In dieser Umgebung konnte ich auch endlich einmal wieder meine BREMEN (IV) mit den beiden NDL Schleppern MERKUR und VULCAN vor der Columbuskaje zeigen.

Zusätzlich zeigte ich wieder meine aktuellen Schlepper-Modelle. Zum Schluss musste die Überwachungkamera (aus Karton) von Stephan auch noch eingesetzt werden.

Messe KreativZeit Bremen 15.-17.09.2017

In diesem Jahr sind wir von der „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ wieder auf der Messe KreativZeit vertreten, dieses Mal aber nicht mit einem Stand, sondern mit ein paar Tischen für Workshops neben der Bühne. Die Workshops stehen unter dem Motto „Kartonmodellbau – altes Hobby – neu entdeckt“.

Zum Basteln wollen wir unter anderen auch ein neues Schiff von mir, das Patrouillenboot der Wasserschutzpolizei Bremen LESMONA im Maßstab 1:100 als Einfachmodell anbieten. Mit der letzten nachträglichen Änderung hat das Modell noch seitliche Positionslampen auf dem Dach vom Aufbau und eine Gaffel zur Befestigung der Deutschlandflagge erhalten.

 

29. Internationale Kartonmodellbau-Ausstellung Bremerhaven (2)

Zurück zu: Ausstellung Bremerhaven

Am Ende des Ausstellungsraumes waren von verschiedenen Modellbauer Atlantikliner zusammengestellt worden, alle im Maßstab 1:250.

Zu sehen waren:
UNITED STATES                      United States Lines
QUEEN MARY                          Cunard Line
QUEEN MARY 2                       Cunard Line
QUEEN ELISABETH 2             Cunard Line
TITANIC                                    White Star Line
BREMEN (V)                            Norddeutscher Lloyd
HANSEATIC                             Hamburg-Atlantic-Linie
EUROPA                                  Norddeutscher Lloyd
BERLIN                                    Norddeutscher Lloyd
CAP ARCONA                         Hamburg-Südamerika-Linie
COLUMBUS                            Norddeutscher Lloyd
VATERLAND                           HAPAG
KAISER WILHELM DER GROSSE               Norddeutscher Lloyd
AUGUSTA VICTORIA             HAPAG

Die von mir gebaute BREMEN (V) ist an den beiden vorangestellten Schleppern zu erkennen.

Weiter zu: Ausstellung Bremerhaven (3)

29. Internationale Kartonmodellbau-Ausstellung Bremerhaven

In diesem Jahr fand vorläufig die letzte Kartonmodellbauausstellung (das 29.) im Bremerhaven im Schiffahrtsmuseum am 29.04. und 30.04.2017 statt. Im nächsten Jahr ist dieses Treffen in Mannheim vorgesehen.

Von der „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ waren wir wieder mit fünf Ausstellern vertreten gewesen. Hier ein paar Impressionen.

Die ersten Bilder, Hafenanlagen, Flugzeuge und Schiffe von Axel Schnittker, alle Modelle im Maßstab 1:250.

Hanns zeigte seine Altstadt, Noratlas, Hafen in 1:500, und zum Lutherjahr seine Statue.

Bei Jo waren Modelle in 1:50 zu sehen, sein Schnellboot KRANICH und das Küstenminensuchboot CUXHAVEN, das er zur Zeit baut. Mit dabei war auch sein imposanter Marinehafen in 1:500 sowie winzige Dioramen in Dosen im Maßstab von 1:1250.

Stephan zeigte seine schönen Fahrzeugmodelle in verschiedenen Maßstäben.

Von mir gab es die Fregatte BREMEN, das Binnenschiff, den Versuchs-Seenotrettungskreuzer BREMEN, Feuerlöschboot und Lotsenboote sowie diverse Schlepper (Bugsier, Norddeutschen Lloyd und URAG/L&R).

Weiter zu: Ausstellung Bremerhaven (2)

 

Bildbericht EuroModell Bremen 2016

Schon ist das Wochenende mit der Messe wieder vorbei, wir hatten viele Besucher und nette Gespräche, es hat allen viel Spaß gemacht.

Hier nun Bilder von unserer Gruppe.

Von Axel kleine Dioramen, seine Basilius-Kathedrale und einzelne Schiffe.

axel-2 axel-1

Enno hatte schöne Frachter und Sonderschiffe dabei.enno-1 enno-2

Hanns brachte seine Noratlas, die mittelalterliche Stadt, kleine Einzelhäuser und den Weihnachtsmann mit.

hanns-1 hanns-2hanns-3

Von Jo war sein Containerhafen und Marinehafen in 1:1250, sein Lazarett in 1:500, kleine Dosendioramen und die kleinste Eisenbahnmodellanlage der Welt zu sehen.

jo-1jo-2jo-3

Ein Highlight waren die kleinen Dioramen von Jürgen im Maßstab 1:500.

juergen-1juergen-2juergen-3 juergen-4 juergen-5

Rainer hatte den WM-Bus 2014 dabei, zusätzlich seine Raumfahrtmodelle und einen Weihnachtsbaum mit Kugeln, die mit Science-Fiction Raumschiffen gefüllt waren.

rainer-1 rainer-2

Von Stephan waren seine schönen Fahrzeuge und Flugzeuge zu sehen.

stephan-1stephan-2

Volker zeigte aktuelle Fahrzeuge aus eigener Feder und seine Whisky-Destille, für sein neues Motorradmodell in 1:1 bastelte er am Motorblock (auf dem 2. Bild von Rainer noch zu erkennen).

volker-1 volker-2volker-3

Wolfgang brachte sehr schöne Modelle von kleinen Kirchen und einige Leuchttürme dabei.wolfgang-1

Von mir waren wieder Schlepper, Lotsenschiffe, Feuerlöschboot, Versuchsrettungskreuzer, Fähre, Binnenschiff, Fregatte BREMEN und der große Schnelldampfer BREMEN zu sehen.

kd-1 kd-2

Messe KreativZeit Bremen 16.-18.09.2016

Die IG Kartonmodellbau Bremen und umzu ist auf der KreativZeit in Bremen mit einem Stand vertreten.  Hier ein paar Bilder vom 16.09.

img_20160916_114134 img_20160916_113931 img_20160916_114157 img_20160916_114222img_20160916_114254 img_20160916_191403

Weiter mit Bildern vom zweiten Ausstellungstag. Zu sehen waren auch die tollen Flugmaschinen von Gustav.

dsci1434 dsci1436 dsci1439 dsci1440
dsci1441

Zum Abschluss des Tages durfte ich den Versuchsrettungskreuzer BREMEN besichtigen, der am Weserufer festgemacht hatte. Danke Stephan.

img_20160917_192411 img_20160917_192517