Werder Bremen Truck, Deutscher Meister 2002/2003

Auf der Messe KreativZeit in Bremen am 21.09. bis 23.09.18 waren wir mit unserer „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ dabei und hatten einen Stand im Bereich der Workshops. Hierfür stellten wir etliche Modelle aus, unter anderem einen Truck mit Sonderlackierung Werder Bremen Deutscher Meister 2002/2003 von Volker, veröffentlicht auf streetpaper.de.

Für dieses Modell mussten wir kurzfristig Ersatz haben, es war ein ideales Modell, unser Hobby auf der Messe zu zeigen.

Fahrgestell und Achsen.

Unteres Chassis wurde aufgesetzt.

Räder wurden vorbereitet.

Hintere Kotflügel angebracht, Räder angeklebt, Unterbau Sattelkupplung aufgesetzt.

Hintere Beleuchtung, Sattelkupplung, Fahrerkabine.

Außenspiegel angebracht und  FERTIG!

 

Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018, 3. Teil

Zurück zu: Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018, 2. Teil

Hier nun meine letzten Bilder vom Treffen.

Viele kleine Fahrzeuge im Maßstab 1:100, das fantastische Cabrio Mercedes 500K  in 1:10 von Wrebbit, der Sieger vom 11. Kartonbauwettbewerb, gebaut von Ulrich.

Das wunderschöne Schloß Dwasieden von Martina H.

Weitere Architekturmodelle.

Weitere Flugzeuge, die Superconni von haduwolff, die Su-30 MKI Sonderlackierung Aeroindia und weitere Modelle von Marco, sowie große Hubschrauber von Morewings.

Als letztes meine mitgebrachten Modelle.

Es waren noch viele weitere wunderschöne Modelle zu sehen, aber leider nicht fotografiert.

Zum Schluss noch zwei Ausblicke vom Ausstellungsraum in Richtung Odenwald.

 

 

Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018, 2. Teil

Zurück zu: Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018

Weiter geht es mit den Modellen von Robi.

Henning zeigte seine letzten Neukonstruktionen.

Helmut brachte seinen Kontrollbau vom neuesten Modell des Passat-Verlages mit.

Unsere Schweizer Freunde brachten auch außergewöhnliche Modelle mit, den Stephansdom von Thom (passt auf einen Fingernagel) und die große Kosmonavt Juriy Gagarin von Andi. Die tolle Petrojarl Cidade de Rio das Ostas von Niklaus habe ich leider nicht aufgenommen.

Ulli und Peter zeigten ihre schönen Modelle, u.a. die DO X, die Cap Arcona und einige weitere Schiffe.

Weiter zu: Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018, 3. Teil

Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018

Vom 27.04. bis 29.04.2018 fand das 30. Internationale Karton Modellbau Treffen im Technoseum in Mannheim statt. Nachdem dieses jährliche Treffen zum ersten Mal nicht in Bremerhaven stattfinden konnte, ist hier ein guter neuer Treffpunkt gefunden worden.

Es war wieder ein gelungenes Treffen mit vielen Gesprächen mit bekannten Modellbaukollegen, zusätzlich konnte ich andere Modellbauer persönlich kennenlernen, die ich vorher nur über die Foren kannte.

Zuerst zwei Übersichtsbilder der unteren Etage, von den Ständen der Galerie gibt es keine Übersicht.

Bei den Modellen möchte ich mit Bildern von meinen Nachbartischen beginnen, einem wunderschönen Modell der Prager Burg (vom Ulmer Kartonbau Stammtisch) und Modelle von Pitje, Hafenanlagen mit dem großen 46t Kran und einigen schönen Schiffen.

 

Weiter geht es mit vielen schönen Burgen, Schlössern und Kirchen.

Von Stephan (Blackbox) gab es einen Teil seiner umfangreiche Fahrzeugsammlung zu sehen.

Martin Schutz zeigte seine Schiffsmodelle und Flugzeuge.

Imogen Stowasser (www.kartonwerft.de) brachte einen Teil ihrer angebotenen Modelle (Schiffe und Leuchttürme) mit.

Weiter zu: Bildbericht Internationales Karton Modellbau Treffen in Mannheim 2018, 2. Teil

 

IG Kartonmodellbau zu Besuch beim Modellbauclub Bremen

Am 28. und 29.10.2017 waren wir von der „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ als Gast bei der Ausstellung vom Bremer Modellbauclub. Hier konnten wir unseren Bereich vom Kartonmodellbau in gemütlicher Atmosphäre zeigen. Insgesamt hatten etwa 40 Teilnehmer ihre Modelle mitgebracht. Schwerpunkte waren Flugzeuge, Fahrzeuge und Panzer, aus Kunststoff und Metall, viele in kleinen Dioramen eingebettet. Trotz des teilweise stürmischen Wetters fanden auch etliche Besucher den Weg zur Modellausstellung.

Der NDR berichtete am Montag im Dritten von dieser Veranstaltung, wobei Stephan gegen Ende des Beitrags noch ausführlich unser Hobby darstellte. Der Beitrag ist hier in der Mediathek zu finden.

Auch auf dem Onlineportal für Modellbauer MODELLVERSIUM.de ist hier ein Bericht zu finden.

Hier die Bilder der Modelle von Axel.

Stephans Modelle.

In dieser Umgebung konnte ich auch endlich einmal wieder meine BREMEN (IV) mit den beiden NDL Schleppern MERKUR und VULCAN vor der Columbuskaje zeigen.

Zusätzlich zeigte ich wieder meine aktuellen Schlepper-Modelle. Zum Schluss musste die Überwachungkamera (aus Karton) von Stephan auch noch eingesetzt werden.

Messe KreativZeit Bremen 15.-17.09.2017

In diesem Jahr sind wir von der „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ wieder auf der Messe KreativZeit vertreten, dieses Mal aber nicht mit einem Stand, sondern mit ein paar Tischen für Workshops neben der Bühne. Die Workshops stehen unter dem Motto „Kartonmodellbau – altes Hobby – neu entdeckt“.

Zum Basteln wollen wir unter anderen auch ein neues Schiff von mir, das Patrouillenboot der Wasserschutzpolizei Bremen LESMONA im Maßstab 1:100 als Einfachmodell anbieten. Mit der letzten nachträglichen Änderung hat das Modell noch seitliche Positionslampen auf dem Dach vom Aufbau und eine Gaffel zur Befestigung der Deutschlandflagge erhalten.

 

29. Internationale Kartonmodellbau-Ausstellung Bremerhaven (2)

Zurück zu: Ausstellung Bremerhaven

Am Ende des Ausstellungsraumes waren von verschiedenen Modellbauer Atlantikliner zusammengestellt worden, alle im Maßstab 1:250.

Zu sehen waren:
UNITED STATES                      United States Lines
QUEEN MARY                          Cunard Line
QUEEN MARY 2                       Cunard Line
QUEEN ELISABETH 2             Cunard Line
TITANIC                                    White Star Line
BREMEN (V)                            Norddeutscher Lloyd
HANSEATIC                             Hamburg-Atlantic-Linie
EUROPA                                  Norddeutscher Lloyd
BERLIN                                    Norddeutscher Lloyd
CAP ARCONA                         Hamburg-Südamerika-Linie
COLUMBUS                            Norddeutscher Lloyd
VATERLAND                           HAPAG
KAISER WILHELM DER GROSSE               Norddeutscher Lloyd
AUGUSTA VICTORIA             HAPAG

Die von mir gebaute BREMEN (V) ist an den beiden vorangestellten Schleppern zu erkennen.

Weiter zu: Ausstellung Bremerhaven (3)