Schlepper BRAKE, Peildeck Ausrüstung

Zurück zu: Mast mit Lichter

Auf dem Peildeck sind einige Ausrüstungsteile zu bauen. Der Mast ist im Original um 90° nach hinten zu klappen. Hierfür ist ein Hydraulikstempel an einem kleinen Ausleger am Fuß vom Mast zu befestigen.

An der Backbordseite vom Peildeck ist ein kleiner Topflüfter aufzusetzen. Daneben steht ein Radargerät auf einer Stütze.

 

Am nächsten Tag sind weitere Gegenstände auf dem Peildeck nachgesetzt worden:
Kompass, Suchscheinwerfer auf Dreibein, Horn und 2. Dreibein für Zusatzscheinwerfer. Am Rand der schrägen Dachkante sind vorne und hinten jeweils vier kleine Strahler noch angebracht.

Das erste Bild zeigt das fertige Horn noch auf der Schneidplatte mit dem 1 cm-Raster.

 

Als nächstes muss ich nun mit der Reling anfangen.

Weiter zu: Reling Peildeck

Zurück 1. Seite Baubericht Schlepper BRAKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.