Schlepper BRAKE, Reling Peildeck

Zurück zu: Peildeck Ausrüstung

Als letztes musste das Peildeck mit einer Reling versehen werden. Ich habe hier wie auf vielen anderen Modellen eine Lasercut Standard-Reling von HMV genommen. Zum Überdecken der Schmauchspuren vom Lasern ist die Reling noch in der Platine mit Acrylfarbe Titanweiß und Schwarz übermalt worden. Dann auf Länge geschnitten, Stützen zur Länge angepasst,  und im Bereich der Schräge etwas gestreckt.Vor dem Knicken habe ich die einzelnen Durchzüge vorsichtig mit einer Spitze gequetscht. Dann konnte die Reling dem Deck angepasst und so aufgeklebt werden.

Zusätzlich ist am Mast noch eine Leiter angebracht worden. Hier hab ich ein Ätzteil von Firma Saemann verwendet.

Die Leiter vom Brückendeck zum Peildeck werde ich erst später ansetzen. Hier wird es mit der Reling vom Brückendeck und an den Podesten weitergehen.

Weiter zu: Reling Podeste

Zurück 1. Seite Baubericht Schlepper BRAKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.