BELLRIVA, Steuerhaus

Zurück zu: Bordwand Backbord und Heck

Der Rumpf ist dicht, also geht es mit den Aufbauten weiter. Auf dem Sonnendeck war als erstes das Steuerhaus zu bauen. Nach Fotos von unserer Reise konnte ich einigermaßen genau auch die Inneneinrichtung darstellen, nur der Tisch an der Rückwand ist Fantasie.
Die Fenster sind wie die Bordwände wieder mit Doppelklebeband und Overheadfolie verglast worden. Die Türen sind von Innen angesetzt und bestehen aus drei Lagen Karton, Innenseite, mittlere Lage mit etwas größerer Fensteröffnung für die Overheadfolie und Außenseite. Die Rückwand musste zusammen mit dem Dach gebaut werden, da die Oberkante der Rückwand gerundet ist.

Und schon war auch dieses Teil an Bord.

Weiter zu: Stühle, Tische, Liegen auf dem Sonnendeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.