BELLRIVA, Oberdeck am Heck, Promenadendeck

Zurück zu: Spantengerüst, Eingangsbereich

Bevor das nächste Deck aufgesetzt werden konnte, musste noch am Heck das Deck mit den Ankerwinden und den großen Lüftern vorbereitet werden. Dieser Bereich steht etwas höher als der große vordere Teil vom Deck, ich vermute, dass dies wegen der Motorengröße erforderlich war. Für die Ankerketten hatte ich nichts passendes, daher nahm ich hier einfaches Takelgarn mit 0,25 mm Durchmesser.

Nach diesen Vorbereitungen konnte das Promenadendeck gebaut werden. Auf dem Promenadendeck befindet sich vorne der Aussichtssalon, im mittleren Bereich die kleine Bar und weiter hinten das Restaurant. Ich hatte vor, hier die großen Fensterflächen auch transparent zu bauen, also war jetzt schon die Inneneinrichtung auf dem Deck festzulegen und zu zeichnen. Auch hier ist zu erkennen, dass im hinteren Bereich das Deck noch etwas erhöht ist.

Weiter zu: Innenwände Promenadendeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.