Cäcilienbrücke, Straßen stadtseitig

Zurück zu: Grundplatte

Das Spantengerüst war auf der Grundplatte, nun konnten die Straßenflächen auf dies Gerüst aufgeklebt werden. Das erste Bild zeigt den Kreuzungsbereich auf der Seite zur Innenstadt. Hier ist noch den Fahrbahnteil zwischen den Türmen mit dem Rest der Straße verbunden, sah dann aber keine Möglichkeit, die Türme vernünftig auf der Grundplatte zu verkleben.

Also war ein Schnitt in Höhe der Fahrbahnmarkierung erforderlich. Vor dem Aufkleben der Türme 1 und 2 waren noch die überall Klebelaschen in Höhe der angrenzenden Oberfläche erforderlich. Auch das abgeschnittene Straßenstück wurde zwischen die Türme geklebt.

So vorbereitet konnten dann die beiden Türme und das Maschinenhaus fest auf der Grundplatte verklebt werden. Gleichzeitig war damit der Bau der ersten Spundwand bis an die Plattenkante möglich.

Und so sehen die Türme nun von der Straßenseite aus.

Weiter zu: Gehwege stadtseitig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.