TS BREMEN (V), Rettungsboote Sportdeck

Zurück zu: Davits Sportdeck

Die letzten großen Boote waren etwa 10 Tage später auch fertig geworden.

Am Innenausbau der Boote hatte ich noch eine Kleinigkeit geändert, auf einem Video eines BREMEN-Fahrers auf der Internetseite TS-Bremen.de (die Seite gibt es inzwischen leider nicht mehr) erkannte ich schemenhaft, dass unter der Längsplatte in der Mitte noch weitere Sitzmöglichkeiten waren. Dies hatte ich mit dem zusätzlichen Teil auf der unteren Ebene versucht nachzubilden.

Dann waren auch diese Boote an Bord gekommen.

Nun fehlten nur noch zwei kleinere Motorboote. Ein erster Entwurf für diese Motorboote entstand zwischenzeitlich auch schon, aber dazu mehr im nächsten Beitrag.

Weiter zu: Motorboote Sportdeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.