BREMEN FIGHTER, Schleppwinde Ergänzungen

Zurück zu: Reling Brückendeck

Bevor es mit der Reling auf der Rückseite vom Brückendeck weitergehen kann, sind ein paar Ergänzungen rund um die Schleppwinde erforderlich.

Als erstes sollte nun das große Gestell über der Winde aufgesetzt werden. Bei den seitlichen Lüftern auf der Steuerbordseite von Zwischendeck habe ich dies Gestell leider nicht richtig berücksichtigt, muss daher etwas in der Breite improvisieren. Auf dies Gestell kommt später noch eine große Trommel mit Reservedraht, dann ist davon kaum noch etwas zu sehen.

Auf aktuellen Bildern vom Bereich der Winde konnte ich erkennen, dass die leicht erhöhten Gitterroste neben der Winde nun bis zum hinteren Rand verlängert sind, ist nun im Modell auch geschehen. Auf der Backbordseite neben der Winde ist in einem großen Freiraum ein großer Anker befestigt, hier nun auch dargestellt.

Zum Schluss setzte ich noch auf der Steuerbordseite neben der Winde einen Wartungsgang in Höhe des Zwischendecks. Dieses Teil hätte ich auch erheblich früher bauen müssen, habe es auch erst viel später auf aktuellen Bildern erkannt.

Weiter zu: Reservedraht-Trommel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.