BREMEN (IV), Scheinwerfer, Reling Backdeck, Zubehör Peildeck

Zurück zu: BREMEN (IV), kleine Rettungsboote

Plötzlich wurden die einzelnen Bauschritte wieder so schnell fertig. Hatte nun zwei Scheinwerfer fertig bekommen. Aus Erfahrung mit Modellen der grauen Flotte sind sie verglast und innen mit Alufolie ausgekleidet worden.

Dann war auf dem hinteren Ende vom Peildeck noch eine weiße Fläche, hierfür gab es im Baubogen kein Teil. Auf dem Modell in Bremerhaven war an dieser Stelle auch nichts, nur auf einem Foto von dem Werftmodell in Speyer war hier ein Oberlicht zu sehen. Auf einer Längsschnittzeichnung der Bremen ist dieses Oberlicht auch angedeutet, also setzte ich nach dem Foto ebenfalls ein Oberlicht an die Stelle.

Am nächsten Tag gab es wieder kleine Fortschritte, die Reling auf dem Vorschiff wurde angebracht. Zum Anpassen der Ätzteile an die Höhe der Schanz am Bug hatte ich die ersten Stützen mit einem kleinem Seitenschneider etwas verkürzt.

Zusätzlich war neben der Tür zur Brücke endlich eine Leiter aus Karton angebracht. Die mittig zwischen den Fenstern vorgedruckte Leiter hatte ich ja überklebt, da die Abtrennungen nach den Markierungen auf dem Deck hierhin mussten. Mit der etwas zugeschnittenen Leiter bin ich nun ganz zufrieden, eine Leiter aus Ätzteilen wäre erheblich schwerer anzupassen gewesen.

Weiter zu: BREMEN (IV), hinterer Mast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.