Schlepper BRAKE, Bordwände

Zurück zu: Spantengerüst

Das Spantengerüst war dann gut durchgetrocknet und die Bordwände konnten voerbereitet werden. Zwischen den Einschnitten an Bug und Heck muss die Bordwand gerillt und geknickt werden, im gleichmäßigen Abstand von der Oberkante. Die Kanten für die Ankertaschen hab ich am Anfang nur im mittleren Bereich geschnitten und an den Ecken zusammenhängend gelassen, sie sind erst nach dem gründlichen Vorformen der Bauteile endgültig ausgeschnitten worden. Die Einschnitte an Bug und Heck hab ich dann mit verdünntem Weißleim stumpf verklebt, die Ankertaschen sind dann ebenfalls von hinten eingeklebt worden. Sie können ruhig nach unten etwas überstehen.

So vorbereitet konnten sie angebracht werden. Ich habe beide Teile zuerst nur oben anbeklebt, anschließend die untere Klebenaht mit Leim verschlossen. Im Bereich der Rundungen vom Boden musste etwas nachgedrückt werden. Dann passte alles.

Weiter zu: Bugfender, Scheuerleisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.