Schlepper ELBE, Niedergänge, Beiboot, Reling Backdeck

Zurück zu: Reling Peildeck, Brückendeck

Die vier Niedergänge sind an Bord. Für das Beiboot sind Halterungen auf das Backdeck gesetzt worden. An der hinteren Kante ist zusätzlich ein kleiner Mast für die rückwärtigen Lampen aufgebaut worden.

Vor längerer Zeit hatte ich den kleinen Kran für das Beiboot schon gezeichnet, nun konnte ich ihn auch gebaut werden bauen. Das besonders erfreuliche ist noch, dass der gleiche Kran auch auf dem Schlepper BREMEN FIGHTER benötigt wird.

Nun konnte ich auch die Reling auf dem Backdeck aufsetzen. In die Zwischenräume an beiden Seiten setzte ich noch Rettungsinseln auf Halterungen aus Ätzteilen.

Als nächstes baute ich das Beiboot. Es ist das gleiche wie auf meinem Schlepper BREMERHAVEN, nur hat es zusätzlich einen Unterboden erhalten und der Motor wurde etwas verändert. Dann konnte es auf die Halterung geklebt werden. Der kleine Kran vervollständigte die Gruppe. Zum Schluss setzte ich noch die kleinen Lampen für das Hecklicht, Schlepplicht auf den hinteren Mast.

Weiter zu: Heckfender

 

Ein Gedanke zu „Schlepper ELBE, Niedergänge, Beiboot, Reling Backdeck

  1. Moin Klaus-Dieter,

    egal, wie stark ich die Bilder vergrößere: Deine ELBE ist in jedem Detail ein blitzsauberer Bau und ein absolutes Spitzenmodell mit toller Detaillierung. Schön sind auch die Vergleichsbilder!

    Viele Grüße
    Nils/Unterfeuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.