Schlepper ELBE, Reling Peildeck, Brückendeck

Zurück zu: Bordkran

Für diesen Schlepper hatte ich mir Relings und weitere Kleinteile ätzen lassen. Der größte Teil war nun angekommen, es konnte nun weiter gebaut werden.

Als erstes setzte ich die Reling auf dem Peildeck und befestigte die Leiter vom Brückendeck. Weitere Reling auf dem Brückendeck und auf der Rückseite vom Backdeck waren dann gesetzt, nun konnte auch der Bordkran endgültig aufgeklebt werden.

Und so sieht der Schlepper nun aus, auch ein Vergleich mit dem größeren Ankerziehschlepper BREMEN FIGHTER.

Weiter zu: Niedergänge, Beiboot, Reling Backdeck

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.