BREMEN FIGHTER, Brücke, 4. Teil

Zurück zu: Brücke, 3. Teil

Die Brücke ist nun provisorisch mit dem Peildeck geschlossen worden. Auf dem hinteren Teil der Schräge sind die Oberlichter aufgesetzt. Hierfür hab ich Acetatfolie auf der Rückseite schwarz angestrichen und diese Teile dann aufgeklebt. Vorher hatte ich auch andere Methoden probiert, aber immer waren die Klebespuren unter der Folie deutlich sichtbar. Diese Methode brachte für mich das beste Ergebnis.

Das Peildeck ist nur lose aufgelegt, denn ich habe mich kurzfristig entschlossen, die Brücke noch mit LEDs in SMD-Bauform zu beleuchten. Bei meiner BREMEN IV hatte ich ja schon Erfahrungen gesammelt. Zwischen der Brückendecke und dem Peildeck ist noch etwas an Höhe vorhanden, die möchte ich nutzen.

An der Brückenrückseite ist eine schräge Abdeckung zu sehen, hier kann man vom Steuerstand aus zwischen den Steuerpulten direkt auf die Winde gucken.

Weiter zu: Brücke Beleuchtung

 

Ein Gedanke zu „BREMEN FIGHTER, Brücke, 4. Teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.