BREMEN FIGHTER, Aufbau Backdeck

Zurück zu: Schanzkleidstützen

Nun sollte es in die Höhe gehen. Auf dem Backdeck sind die Aufbauten gezeichnet und gebaut worden. Begonnen habe ich mit einer Grundplatte mit kleinem Spantengerüst. Die vorderen Aufbauwände mit dem markanten waagerechten Knick erhielten an beiden Seiten die eingezogenen Bereiche für die Schotten und konnten direkt angeklebt werden. Die hinteren Aufbauwände sind anfangs nur provisorisch anprobiert worden.

Danach setzte ich die Teile ohne Rückseite auf das Backdeck und ließ den Kleber gut abtrocknen. Danach kam die Rückwand an das Sapntengerüst, beginnend an dem mittleren Einschnitt über der Winde.

Nun konnten die hinteren seitlichen Flächen in Position gebracht und verklebt werden. Die Enden wurden an der Stoßstelle mit dem vorderen Teil verklebt. Auf die großen Lüfteröffnungsgitter werden später noch Abdeckungsklappen in leicht schräger Position aufgeklebt.

Die Stoßkanten zur unteren Aufbauwand werde ich noch mit etwas Farbe nachbearbeiten.

Nach einer guten Aushärtezeit für den Kleber setzte ich nun das Brückendeck auf und verklebte es. Die vorderen und seitlichen Schrägen müssen noch an das Deck angeklebt werden.

Schön zu sehen ist nun die Öffnung, durch welche vom Brückenhaus direkt auf die Winde gesehen werden kann.

Zum Schluss noch ein Bild zum Vergleich Hafenschlepper BREMERHAVEN und Hochseeschlepper BREMEN FIGHTER.

Weiter zu: Brücke

Ein Gedanke zu „BREMEN FIGHTER, Aufbau Backdeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.