BREMEN (IV), Oberes Promenadendeck vorne mit LEDs

Zurück zu: BREMEN (IV), Halle der II. Klasse mit LEDs

Nun sollte es vorne weitergehen. Vom Deck 73 fehlte noch der Bereich über dem Wintergarten, Teil 73c. Im Bereich der seitlichen Rundung der Aufbauwand passte das Teil bei mir nicht, lag eventuell auch an meiner Korrektur an der unteren Aufbauwand. Zusätzlich wollte ich gerne die Innenschanz als glatte Teile haben und nicht mit den vielen Einschnitten der anhängenden Klebelaschen.

Auf dem ersten leider unscharfen Bild sind die weißen zusätzlichen Flächen am Rand erkennbar. Mit dem Grafikprogramm Gimp passte ich das Deck in einer Kopie entsprechend an. Die Flächen für die Stützen der Brückennock (92b, c) wurden dabei auch seitlich verschoben. Da ich das Deck stumpf an die vordere Aufbauwand ankleben wollte, wurde das Teil noch verdoppelt. Zusätzlich brauchte ich die Verdoppelung als Durchleuchtschutz für die Beleuchtung auf der Unterseite.

bremen_iv-111bremen_iv-112bremen_iv-113

Die LEDs waren wieder angebracht und schon kam das Teil an Bord. Die Innenschanz wurde aus einer Kopie der oberen Kante der Aufbauwand gebaut.

Zum Schluss setzte ich kleine Schanzteile in die noch offenen Lücken am kleinen Vorbau, diese hatte ich im Bogen nicht gefunden.

bremen_iv-114a

Weiter zu: BREMEN (IV), Oberes Promenadendeck, Aufbauwände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.