Schlepper WESER, 1:250, Eigenbau

Von Oktober 2021 bis Mai 2022 baute ich mein Modell vom Schlepper WESER. Die WESER war wie ihr Schwesterschiff JADE im Jahr 2000 auf der J.G.Hitzler Schiffswerft, Lauenburg für die URAG gebaut worden. Sie sollte für für Offshorearbeiten und Verholen von Arbeits- und Bohrplattformen ebenso wie als Hafenschlepper eingesetzt werden, daher auch das große Arbeitsdeck mit Holzbeplankung. Hauptsächlich war die WESER in Bremerhaven stationiert.

Der Schlepper ist 33,5 m lang, 12,5 m breit und fährt mit 2 jeweils 2500 kW starken Dieselmotoren als Voith-Wassertrecker bis zu 13 kn schnell. Der Pfahlzug ist mit 71 t angegeben. Das Modell vom Schlepper ist 13,4 cm lang.

Im Jahr 2017 wurde die URAG von der spanischen Boluda Towage Europe übernommen und der Schlepper in VB WESER umbenannt. Anfang 2022 ist sie nach Spanien, Valencia, verlegt worden und in VB SIDI umbenannt.

Ein paar Detailbilder.

Zum Schluss eine Vogelperspektive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.