Flusskreuzfahrtschiff BELLRIVA, Eigenbau, 1:250

Bereits im Beitrag vom 2017 hatte ich von der Uraubsfahrt im September 2017 auf dem Flusskreuzfahrtschiff erzählt. Nachdem ich das Modell im Maßstab 1:500 auf dem Schiff gelassen hatte, wollte ich selbst noch ein Modell jedoch in meinem üblichen Maßstab 1:250 haben. Zur Vorbereitung hatte ich bereits auf der Urlaubsfahrt etliche Bilder vom Schiff gemacht, auch hatte ich den Flucht- und Rettungsplan abfotografiert, womit mir eine recht genaue Unterlage zur Konstruktion des Modells bereitstand.

Ein paar Daten zum Schiff (nach Wikipedia):
Eigner: Cruiselines Nijmegen Holding BV
Baujahr: 1971
Länge: 104,64 m
Breite: 11,61 m
Antrieb: 2x Volvo Penta-Dieselmotoren je 476 kW

Das erste Bild zeigt die BELLRIVA bei unserer Ankunft am Liegeplatz in Köln, das zweite ist ein Blick von der Burgruine Landshut in Bernkastel auf die BELLRIVA.

Weiter zu: Spantengerüst, Eingangsbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.