Cäcilienbrücke, Absperrgitter

Zurück zu: Cäcilienbrücke, Rettungsmittel

Mit der Bestellung der Lasercut-Teile hatte ich auch die Absperrgitter für Fahrbahn und Fußgängerdurchgänge schneiden lassen. Sie waren nun zu bearbeiten. An den weißen Teilen waren natürlich Schmauchspuren vom Lasern, also ist alles zuerst mit weißer Farbe überzustreichen gewesen. Im nächsten Schritt waren dann die roten Bereiche anzumalen. Hier war eine ruhige Hand angesagt.

Als erstes hab ich die Absperrungen der Fahrbahnen aufgeklebt, im ersten Bild das Gitter auf der Stadtseite, dann das Gitter auf der Osternburger Seite.

Als nächstes waren die Gitter an den Fußgängerdurchgängen genauso zu bearbeiten. An den unteren Durchgängen habe ich die Gitter im geschlossenen Zustand an den Türmen angeklebt.

An den oberen Durchgängen müssen die Gitter geöffnet dargestellt werden. Da ich das Brückenteil aber nicht festkleben möchte und die Gitter zur Brücke hin geöffnet sind, habe ich sie an der Kante des Brückenteiles angeklebt.

Weiter zu: Cäcilienbrücke, Signalanlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.