BREMEN FIGHTER, Ausrüstung Radardeck

Zurück zu: Mast

In den letzten Tagen habe ich das Radardeck weiter vervollständigt.

Als allererstes musste ich jedoch die Scheinwerfer auf dem Peildeck noch ändern, auf meinem Modell berührten sich die Halterungen der zwei Scheinwerfer, das geht gar nicht. Hierfür bekamen sie zuerst neue schmalere Halterungen, zusätzlich wurde der Durchmesser noch um 2 Zehntel verringert. So passen die Proportionen wieder besser.

Auf dem Radardeck baute ich die Feuerlöschmonitore, hier konnte ich auf die  Grundkonstruktion von meinem Schlepper ELBE zurück greifen. Allerdings konnte ich nun die starke Schräge auf der einen Hälfte der Schutzhaube nach etwas Probieren noch darstellen.

Dann bekam der Schlepper seine zwei Radargeräte. Das große vordere Gerät musste auf eine Stange aufgestellt werden.

Als letztes setzte ich noch die abgeschrägten Abgasrohre auf die beiden Schächte. Damit hat der Schlepper zumindest im oberen Bereich nun seine charakteristische Gestalt.

Weiter zu: Leitern zum Radardeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.