Schlepper BRAKE, Decksaufbau Überarbeitung

Zurück zu: Decksaufbau

Wie bereits beschrieben, waren ein paar Korrekturen noch erforderlich. Daher baute ich den Aufbau noch einmal neu. Bisher verbaute ich einen Satz ausgedruckt in einem Copyshop. Da bei dem neuen Ausdruck von mir die Farben etwas anders wirken, baute ich diesmal ohne Fenster ausschneiden und zusätzlichen Aufsatzteilen.

Der erste Unterschied ist im Spantengerüst, der Längsspant steht nun nicht mehr in der Mitte und ist länger. Mit dem zusätzlichen Teil 27d enden nun zwei Teile an der hinteren Kante und ermöglichen so eine bessere Ausrichtung vom Brückendeck.

Die Teile hinter den Einschnitten in den  Aufbauwänden sind auch angepasst und sollten keinen Spalt übrig lassen.

 

Nachdem am Probebau alles passte, konnte ich nun das zuerst gebaute Teil (wegen der Farbe) endgültig an Deck festkleben. Die noch vorhandenen schmalen Spalte werden später nicht mehr zu sehen sein.

Weiter zu: Abgasschächte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.