BREMEN (IV), Staubschutz

Zurück zu: BREMEN (IV), Kräne, Zurüstteile hinterer Schornstein

Nach 11 Monaten Bauzeit hatte ich mir endlich einen Staubschutz für das Modell gegönnt, die Seitenteile aus 3 mm Hart-PVC (Hobbyglas) und Kanten aus 10 mm Alu-Winkel. Verklebt habe ich alle Teile mit Sekundenkleber. Auf dem Aluminium zog der Kleber langsam genug an, dass auch die langen Kanten problemlos geklebt werden konnten. Eine Grundplatte sollte noch folgen, damit die Unterlage nicht verkratzt wird.

Die Haube ist nicht sehr formstabil, aber als Staubschutz gut geeignet. Dafür ist sie auch einiges leichter als wenn ich 5 mm Hart-PVC verwendet hätte.

Weiter zu: BREMEN (IV), Weitere Aufbauten Sonnendeck, Lüfterschächte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.